Manuel Wagner

(Sons of Sissy, Oh Magic...): Performance, Musik

Manuel Wagner (geb. 1984) ist ein Tänzer und Choreograph aus Wien. Er durchlief die achtjährige klassische Tanzausbildung an der Ballettschule der Wiener Staatsoper. Er schöpft aus diversen Körpertechniken, welche er sich seit 2004 zusätzlich zum Ballett angeeignet hat: Capoeira, Kung Fu, Kontaktimprovisation, Physical Theatre, Akrobatik, Chinlone und Elemente vom Stunt. Er eignete sich die Instrumente Gitarre, Bass, Kontrabass vor Allem durch musikalische Improvisation seit 2005 weitgehend autodidaktisch an. Im Herbst 2014 begann er sein Doktoratsstudium an der Universität Wien um Chinlone – eine traditionelle Sportart aus Myanmar – wissenschaftlich zu erschließen. Anthropologie, sowie auch Musik bereichern zunehmend seine Arbeit im professionellen zeitgenössischen Tanz. Er arbeitet in letzter Zeit auch zunehmend im Film und Werbung als Schauspieler, Showtänzer und Musiker.