Pascal Holper

(Monkeymind, SunBengSitting): Sound design, Live-loops

Anstatt sich nur mit einer spezifischen musikalischen Richtung auseinander zu setzen, war Pascal in den letzten Jahren viel mehr damit beschäftigt neue Methoden um Musik zu machen zu schaffen. Er experimentierte mit verscheiden Sound-Quellen und integrierte eigens kreierte Instrumente in seiner Musik. Primär arbeitet er jedoch mit Computern, Elektronik, und Instrumenten aus der elektronischen Musik. Seit 2005 arbeitet Pascal eng mit Menschen mit einem künstlerischen Hintergrund zusammen; mit FilmemacherInnen, Video- und Medien KünstlerInnen, TänzerInnen, Choreografen, und SchriftstellerInnen. Neben seiner Tätigkeit für Film und Video zu komponieren, live Performances im Bereich der elektronischen und experimentellen Musik, Sound-Installationen zu kreieren, gründete er in 2010 zusammen mit Nada Aiko, Hannes Moster und Herbie Kopitar ein neues elektronisches Musikprojekt names „Étiquette“. In 2011 begann das Street-Art-Projekt FA TECH gemeinsam mit Nada Aiko und Markus Steinkellner aka Id. Im Selben Jahr begann die Arbeit mit Nada Aiko an dem elektronischen Musikprojekt „Aiko Aiko“. Pacal lebt und arbeitet in Wien.